Google+ Followers

Google+ Followers

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Eleana



 

das Shirt Eleana von rosarosa


mal anders genäht..... das Rückenteil hier schmal vernäht (gibt es als Erweiterung). Verändert habe ich lediglich den Saum und die Ärmelbündchen. Ich mag im Winter gerne Bündchen als Ärmelabschluss und am Saum, deshalb habe ich bei dieser Version auch Bündchen drangenäht. 
Dadurch ist das Rückenteil nicht länger geschnitten wie im E-book vorgesehen. Am Rücken habe ich eine Art Paspel eingenäht aus kontrast farbenen Jerseystoff. Mir gefällt das ausgesprochen gut. Ich hätte mir gerne heute noch eine Eleana genäht, aber ich habe hier nur Jersey für Kinder liegen.....muss wohl shoppen gehen....
 
 
 
 
Eleana für die kühlen Tage

Kommentare:

  1. Hallo habe dich bei Rums gefunden. Wie schön das Shirt aussieht!!! Ich freu mich besonders meinen designten Stoff zu sehen der klasse mit dem grau türkis gepunkteten und dem türkis weiß gepunktetem zusammenpasst!!!
    Liebe Grüße Elisabeth

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Elli, vielen lieben Dank für deine Worte. Ich habe mich so darüber so gefreut :-)))))) Habe das Shirt gestern genäht...und heute habe ich im Schrank noch einen selbst genähten Rock entdeckt, der optimal zu dem Federstoff passt, jetzt ist die Freude doppelt gross. Als ich bei Micha den Stoff entdeckte habe ich sofort bestellt, manchmal tue ich mich schwer für mich passende Jerseystoffe zu finden....ich finde das Design das du entworfen hast total schön....hoffentlich entwirfst du bald einen neuen Stoff :-)) Danke dir und viele kreative Ideen wünsche ich dir noch.
    viele Grüße aus dem Altmühltal Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Ingrid deine Eleana ist wunderschön und die Farben und der Stoff ist traumhaft und steht dir richtig gut :) ich glaube ich muss mir auch endlich dieses SM holen. Ganz liebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Katrin, danke dir...ja Eleana liebe ich sehr- auch die mit dem weiten Rückeneinsatz. Und auch die Elea für Kinder nähe ich gerne. bis bald und liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen