Google+ Followers

Google+ Followers

Dienstag, 29. Dezember 2015

Herzdamen



Und schon wieder tummeln sich hier die Herzdamen genäht nach einem Ebook von Fred von Soho.
Das größere Kleid ist in Gr. 122 genäht und für das Geschwisterkind die Größe 110. Die Große darf noch bisschen in das Kleid reinwachsen :-))  Dieser Schnitt ist bei uns hier sehr beliebt. Schnell genäht und so alltagstauglich. An Stoffen habe Sweatstoff für das das große Kleid vernäht und Jersey für das kleinere Kleidchen. Bei diesen bunten Stoffen habe ich auf Tüddelkram verzichtet :-))
 
 
 
 
 

 




 
 
 
 
 
 
verlinkt zu kiddikram und Meitlisache

Montag, 21. Dezember 2015

Henry(ette) trifft Sunbonnet Sue

 Mal ein ganz anderes Shirt. Im Moment habe ich Spaß daran mehr zu applizieren und ich probiere gerne  auch mal Neues aus. Darum habe ich es endlich gewagt auf Jersey zu applizieren.
Als Schnittmuster diente Henry(ette) von Lolletroll. Ich habe jedoch den Schnitt abgewandelt- also verlängert, keine Kapuze und auch keinen Kragen gewählt. Stattdessen habe ich den Halsausschnitt mit Bündchenware versäubert. Wir haben im Augenblick so viele Sweatshirts und Hoodies mit großen Kragen oder Kapuze -da musste mal wieder ein einfaches Long- Shirt her :-)
Am Vorderteil habe ich eine Paspel mit eingenäht und an den Ärmeln kamen Ellenbogenpatches dran.

Appliziert habe ich eine Sunbonnet Sue...ich habe ewig ein Motiv gesucht das zu dem Jersey mit dem Wolkenbruch passen sollte. Meine Vorstellung waren Gummistiefel und Regenschirm aber da wurde ich nicht wirklich fündig und dann dachte ich mir dieses Motiv passt doch für ein kleines Mädchen. Es gibt ja unendlich viele Motive davon...finden aber nicht bei vielen Gefallen-zumindest habe ich es so gelesen. Na ja ist halt Geschmackssache:-))


 





 


 

verlinkt zu Kiddikram, Meitlisache und Carla näht

 
 
 

Freitag, 18. Dezember 2015

Probenähen Liora 3

 
 
Und hier die 3. Weste Liora  die beim Probenähen von Mariele- Bezauberndes für Dich und deine Liebsten von mir genäht wurde.
 
 Genau genommen war es meine erste Weste.
Diese hier habe ich aus Babycord genäht und innen mit Baumwolle abgefüttert. Und auf Paspeln und andere Tüddelei komplett verzichtet. Liora ist wirklich schnell genäht und lässt viel Freiraum für eigene Kreativität.
 
 
Hier gibt es das Ebook
 
 
 
 
und hier findet ihr viele weitere Designbeispiele von Liora
 
 
 
 
 
 
 

 
 

Weste Liora 1

Weste Liora 2

Weste Liora 3
 



verlinkt zu Kiddikram und Meitlisache
Post beeinhaltet Werbung

 

Donnerstag, 17. Dezember 2015

Liora ist online


Das Ebook Liora von Mariele Bezauberndes für Deine Liebsten und Dich ist online.
 
Ja, ich durfte die liebe Marie unterstützen und war mit im Probenähteam.
 
Liora ist eine kurze Weste die aus nicht dehnbaren Stoffen wie Baumwolle, Fleece  und ähnlichem genäht werden kann. Mit und ohne Knöpfe, mit oder ohne Paspel mit Schrägband zum Armloch einfassen oder eben auch ohne.
 Ihr merkt schon "Liora" ist ein sehr wandlungsfähiger Schnitt und auch kreativ kann man sich austoben mit Bändern, Stickereien oder Applikationen.  Und wer was festliches zum Drüberziehen für eine Bluse, Kleidchen oder Longshirt sucht dem kann ich die Liora nur empfehlen. Ich habe 3 Westen genäht, 2 zeige ich euch heute die dritte in den nächsten Tagen.
Liora ist ein Schnitt der schnell genäht ist, was natürlich dauert ist das betüddeln so wie bei meiner Jeansweste. Schaut einfach in Maries Blog, da gibt es tolle Westen von den Probenäherinnen zu sehen.
 
 
hier die Fotos vom Probenähen
und hier gibt es das Ebook zu kaufen
 
und hier könnt ihr es bis Freitag zum Sonderpreis erwerben
 
und nun zeige ich euch 2 meiner Westen
 
 
 


 

 


 

 

 
 
 
 
 
 
 
 

hier mit dem Shirt Yvi drunter- auch ein ebook von Marie

Die Jeansweste habe ich aus einer alten Jeanshose meines Mannes und
die rosa Weste  aus Babycord genäht -abgefüttert sind Beide mit Webware/Baumwolle
 
Verlinkt zu Kiddikram/Meitlisache/Carla näht/
Post beeinhaltet Werbung

Mittwoch, 16. Dezember 2015

Kapuzenpulli ein Geschenk

 
 
Für jemanden ganz Liebes habe ich diesen Kapuzenpulli genäht...
 
...jedoch habe ich ihn verlängert zum Kleidchen. Sozusagen als gemütlichen Homedress zum Kuscheln auf dem Sofa und und und :-)
Der Schnitt ist von allerlieblichst und nennt sich schlicht "Kapuzenpulli". Und dann habe ich mal wieder Socken gestrickt... solche hatte ich schon mal für mich gestrickt. Da ich jedoch noch Plüschwolle  übrig hatte, habe ich noch mal welche gestrickt und ich finde sie zu dem Kleidchen total schön.
 
 








 
 
 



 

Dienstag, 15. Dezember 2015

Probenähen Liora



Liora steht in den Startlöchern wie es "Mariele von Bezauberndes für Deine Liebsten und Dich"  so schön umschreibt.
Ich durfte Marie beim Probenähen unterstützen und zeige euch heute einen winzig kleinen Ausschnitt von der Weste.
Liora ist eine ärmellose Weste die aus Webware (nicht dehnbaren Stoffen) genäht wird.  Alles andere dazu erfährt ihr morgen und auch was das liebe Probenähteam um Marie so gezaubert hat.
Ach ja, fast hätte ich es vergessen....Marie verlost 5 mal das Ebook Liora bevor es morgen Abend online ist. Schaut einfach mal bei ihr vorbei-da gibt es auch schon eine Weste zu bewundern..... und nun wünsche ich euch viel Glück



und hier geht's zur Seite von Marie

https://www.facebook.com/BezauberndesvonMariele

 
 
 
ein kleiner Ausschnitt von Liore

 

ein Ballonkleidchen


und wieder habe ich ein Marie von FeeFee genäht.
 
 Das Rockteil diesmal in der Ballonvariante. Ich mag diesen Schnitt- kommt er doch so ohne Tüddelkram auch mal aus und sieht trotzdem immer wieder hübsch aus :-)) Da ich diesen Schnitt schon so oft genäht habe und auch darüber immer wieder berichtet habe fällt dieser Text heute eher etwas kurz aus :-))
 
 

 
 



 


 

 
Wünsche euch allen noch schöne Adventstage Ingrid
 
verlinkt zu Kiddikram und Meitlisache

Donnerstag, 10. Dezember 2015

Yvi

 
 
Jetzt muss ich euch heute endlich mal das Langarmshirt "Yvi" zeigen.
Genäht habe ich es schon vor einigen Wochen. Genau genommen haben wir schon 3 Stück davon. Das Ebook ist von "Mariele". Es gibt dazu auch eine Erweiterung für einen Kragen und eine Kapuze.
Genäht wird es aus dehnbaren Stoffen. Es sind verschiedene Varianten Saumabschlüsse im Ebook zu finden. Zu dem hat das Shirt eine leichte Ballonform. Ich denke, dass man dieses Shirt durchaus auch als Kleidchen tragen kann. Die anderen beiden Shirts zeige ich euch auch bald. Wir allen hier lieben diesen Schnitt "Yvi" sehr auch weil soviel Bewegungsfreiheit vorhanden ist.
 
 

 
 

 
 


 
 
 

Sonntag, 6. Dezember 2015

Rabauke und Räuberhose


 
Ein Weihnachtsgeschenk für einen kleinen Rabauken......
 
Diese Kombi habe ich schon mal genäht, verändert habe ich nur die Größe der Hose und ich habe Bündchen an die Hosensäume genäht.
Die Räuberhose ist aus der Zwergenverpackung von Farbenmix und der Pullunder ist die Freya von Finnleys hier genäht in der Rabaukenversion.
Der Pullunder ist aus Jersey und die Hose aus Feincord und mit Baumwollstoff abgefüttert.
 
Die nächsten Tage zeige ich noch mehr-allerdings für Mädchen :-)) Im Augenblick habe ich es bisschen dicke hier weil ich noch spontan an einem Probenähen teilnehme aber es macht unheimlich viel Spaß dabei zu sein. Auch dazu zeige ich euch bald Ergebnisse.
Habt alle noch eine schöne Adventszeit
Ingrid




Rückseite