Google+ Followers

Google+ Followers

Donnerstag, 10. März 2016

Faltenrock von Burda


 
Jetzt schnell ein kurzer Text zu meinem Faltenröckchen nach einem Schnitt von Burda.
 
Diesen Schnitt habe ich schon sehr lange hier liegen -aber die Falten und der Reißverschluss haben mich immer davon abgehalten endlich mal damit anzufangen. Und es war dann schon ein kleines Drama- den Reißverschluss habe ich dreimal rausgetrennt bis er endlich das machte was ich wollte und überhaupt habe ich noch nie eine Anleitung so oft durchlesen müssen, bis ich endlich kapiert habe wie oder was gemeint ist.....Nun ist er fertig und ich bin schon bissl froh darüber....sollte ich es nochmal wagen diesen Schnitt zu nähen werde ich jedoch am Saum ein paar Zentimeter mehr zugeben.
 Und nun gehe ich mal ein paar Blümchen kaufen hier scheint endlich mal die Sonne :-)) so schön, weil ich heute frei habe.
 
Habt eine schöne Zeit
 



 
 






 
 

Kommentare:

  1. einen tollen Schottenfaltenrock hast du dir da genäht. Und das gute ist ja, das Drama sieht man dem gelungenen Stück gar nicht an.
    Lg Iris

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Iris, ich freue mich riesig, dass du hier vorbeischaust :-)) und danke für deine Zeilen. Nun ja, den Reißverschluss habe ich auch nicht fotografiert :-)) war schon nicht ganz einfach.
    Dir liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen