Google+ Followers

Google+ Followers

Samstag, 1. Oktober 2016



ich wollte mal kurz Hallo sagen nach unserem Kurzurlaub im Elsass.
 
 Es waren vier wunderschöne Tage mit ganz viel Herbstsonne. :-)
Natürlich bin ich auch mal wieder fündig geworden. Neue Backformen habe ich erstanden...aber nicht eine sondern drei sind es geworden :-) alle handgearbeitet und handbemalt. Ich freue mich wirklich riesig darüber.
Ich bin ja so gar kein Fan von Silikon-Backformen ect -ich mag es lieber wie Anno dazumal - zudem habe ich gleichzeitig schöne Deko für die Küche...
 
Heute habe ich franz. Guglhupf gebacken....er schmeckt einfach nur lecker....eigentlich habe ich ihn für das morgige Frühstück gebacken... da aber eben Kaffeezeit war haben wir schon mal die Mini-Gugels getestet :-) Für morgen früh müssen wir nun noch entscheiden welche selbst gerührte Marmeladen wir aus dem Keller holen.
 
Die dritte Form ist eine handgearbeitete Tart-form...die zeige ich euch bestimmt auch bald.
Jetzt wird noch bisschen genäht und ich darf mich noch auf eine Woche Urlaub freuen.
 
Euch allen wünsche ich ein ganz tolles erholsames langes Wochenende.
 
 
 

 

 

 

 
 
ein Blick morgens aus dem Hotelzimmer...um uns nur Weinberge
 

 
 
 

Kommentare:

  1. o wie toll, liebe Ingrid,
    gleich 5 Guglhupfe kannst Du in einer Form backen, die sehen lecker aus und ich habe mir gerade ein Stückchen davon gemopst... hmmmmm, lecker...

    Dir ein schönes Wochenende, genieße Deinen Urlaub.
    Liebe Grüße von Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Traudi
    hab ganz lieben Dank für deine Zeilen. Es freut mich, dass er dir geschmeckt hat :-) Ja die fünf kleinen Guglhupfe haben wir gestern schon verspeist....nein nur vier der fünfte war ja für dich.....
    wünsche dir einen schönen Wochenstart und
    sei lieb gegrüßt
    Ingrid

    AntwortenLöschen