Google+ Followers

Google+ Followers

Sonntag, 31. Juli 2016

Filzmokassins


 
Irgendwie wollte ich einfach mal wieder was kleines stricken
 
Da ich noch Reste von Filzwolle hier liegen hatte habe ich mal Mokassins in der Größe 24 als Hausschuhe für den kleinen Rabauken gestrickt und dann gefilzt. Beim nächsten mal würde ich für so kleine Kinderschühchen aber dünnere Wolle verwenden-ich persönlich finde sie bisschen zu wuchtig :-)
Da ich auch noch Filzwolle für Nadeln Nr. 5 hier habe werde ich es einfach mal testen :-))
Bin ja schon auf das Ergebnis gespannt :)
 
Auf die Sohle kommt noch Latex-Milch...die habe ich noch nie verwendet...mal schauen wie das so wird :-)
Da hier ein Gewitter nach dem anderen hochzieht werde ich mal weiterstricken....
 
 
 









 
 
und bei Mokassins werde ich beim nächsten mal auch unifarbene Wolle verwenden
ich denke das sieht dann schöner aus :-)
 

Dienstag, 26. Juli 2016

Mabel



eine Mabel von FeeFee für die große :-) Enkelin zum 6. Geburtstag....
 
Die Kleine liebt die Heidi sehr und was liegt näher als dann nach den passenden Stoff zu suchen und ihn zu vernähen. Die Mabel habe ich schon öfters genäht, als Kleid, Bluse oder auch aus Tunika.
Bei dieser Mabel habe ich an den Seiten kleine Tunnels genäht und ein Bändchen durchgezogen -somit kann das Oberkleid etwas gerafft werden.
 
Ich bin ja schon bisschen neugierig auf ihre Reaktion :-))
 
wünsche euch einen guten Start in die Ferien macht es gut
 
 
 
 
 

 
 

 
 

 
 





 
 
dienstagsdinge.blogspot.de
http://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram

Donnerstag, 21. Juli 2016

Häkeldecke


 Heute mal ein Zwischenstand der Häkeldecke
 
Wenn ich jetzt mal ehrlich bin komme ich damit nur langsam aber wirklich nur sehr langsam voran :-))
 
Ich denke, ich habe mich da wohl etwas oder etwas mehr überschätzt !!
Nun ja...ich wollte sie ja Weihnachten fertig haben...jetzt taucht die Frage auf: welches Weihnachten....?
Abhalten tut mich ja immer wieder das Nähen :-)
76 Grannys habe ich ja schon !!! ...brauchen würde ich jedoch 280 davon. Klingt gerade so unerreichbar :-) oder so nach unendlich lange.
Ich mache aber weiter-vielleicht schaffe ich es ja mal das Schneckentempo zu steigern :-) 
Evtl heute noch...wenn ich das Zucchini-Chutney fertig eingekocht habe.
 
Wünsche euch eine schöne Zeit bis bald



 
 
 

 

 
 
 

 
haekelline.blogspot.de

Dienstag, 19. Juli 2016

Jumpsuit Isabell


 
Heute darf ich euch gleich einige Jumpsuits aus dem Designnähen zeigen bei dem ich "Mariele- Bezauberndes für Deine Lieben und Dich unterstützt habe"
 
 Da ich mich mal wieder nicht entscheiden konnte sind gleich vier Stück entstanden:-)) Mittlerweile hat Marie den Schnitt auch erweitert so dass auch ein Kleidchen daraus genäht werden kann.
 Zum Teil habe ich auch appliziert wie etwas das Segelboot oder auch den Apfel...Die Jumpys werden schon fleißig ausgeführt- wer weiß wie lange das Gastspiel Sommertage anhält :-))
 
 









 
 






 
 
dienstagsdinge.blogspot.de

Sonntag, 17. Juli 2016

Flamingo Mienchen


 
Aus einem Überraschungsstoff Paket vom Königreich der Stoffe habe ich diesen schönen kuscheligen Flamingo-Jersey.
 Genäht habe ich daraus ein Mienchen all season von Pom & Pino.
Das Vorderteil habe ich dieses mal nicht unterteilt. Jedoch habe ich eine 2. Rüsche drangenäht.
Und die Ärmelpatches habe ich mal Herzförmig ausgeschnitten und drauf appliziert. Das finde ich mal was anderes :-) Was gar nicht fehlen durfte war ein Blümchen-weil das mag unsere kleine Maus schon sehr gerne :-)
 
So meine Lieben das war es auch schon für heute :-))
Wünsche euch einen guten Start in die neue Woche
 
 
 
 

 
 

 
 

 
 

Freitag, 15. Juli 2016

Apfelkombi

 
Hallo ...ich bin ein bisschen verliebt in diese Kombi...wenn man denn in Kleidung verliebt sein kann :-))
 
Diese drei Stoffe lagen so aufeinander im Regal und da kam mir die Idee sie zusammen zu vernähen.
 Nur was und wie und welcher Schnitt. Das hat mal wieder Zeit gekostet :-) Vielleicht sollte ich mal meine Schnittmuster sortieren.
 
Entschieden habe ich mich für den
 Pulli Henry(ette) von Lolletroll und das Röckchen  Mienchen stammt aus der Feder von Pom & Pino.
 Es wird noch eine Mütze von Tullelue dazu geben, aber ich habe kein farblich  passendes Bündchen mehr dafür hier.
Ich wollte euch jedoch diese Kombi schon mal zeigen weil sie mir soooooo gefällt.
 
Mehr mag ich dazu heute gar nicht schreiben
 nur noch habt ein schönes Wochenende mit angenehmen Temperaturen
 
 
 
 
 

 
 




 
 

 
 

Dienstag, 12. Juli 2016

Lämmchen Lupo

 
 
 
Das Lämmchen Lupo von lalylala hat lange warten müssen bis es endlich fertig wurde.
 
Versteckt in einer hübschen Schachtel wartete es auf mich...aber nun wurde es endlich Zeit das es fertig wurde.
Es ist ein Geschenk an ein kleines Bauchbaby das es schon eilig hat auf die Welt zu kommen. Dabei hätte es ja noch 8 Wochen Zeit. Wir hoffen alle es wartet noch ein wenig damit.
 
Das Lämmchen war nicht so einfach für mich zu häkeln, immer wieder habe ich aufgetrennt und das dunkle grau der Wolle machte es nicht einfacher...manchmal wusste ich nicht mehr wo ich mit der Häkelnadel lang musste :-)
Darum habe ich die grauen Körperteile versucht tagsüber zu häkeln weil das Licht da einfach besser ist. Ja, ich gebe zu ich war etwas überfordert mit Lupo. Bin halt nicht so der Häkelprofi oder vielleicht liegt mir Amigurumi auch nicht so.
 Meine Tochter ist überglücklich und hütet jetzt das Lämmchen bis mein Enkelkind ankommt :-)) Sie hat dieses Lämmchen in den Weiten des Internets entdeckt und was macht man als Mutter nicht alles :-)))
 
So ihr Lieben...euch eine schöne kreative Zeit und bis bald
 
 






 
 

 
 
 
 
dienstagsdinge.blogspot.de
haekelliebe.blogspot.de
haekelline.blogspot.de

Montag, 11. Juli 2016

Tulleband

Die Tullelue Original Beanie habe ich euch ja schon im letzten Post gezeigt :-))
Da meine Begeisterung dafür riesig groß ist und auch anhält musste natürlich auch das Ebook Tulleband Das Original hier Einzug halten.
 So habe ich dieses Wochenende zwischen Arbeit gehen und Freizeit zwei solcher Haarbänder genäht.
Wie auch bei den Mützen ist dieses Ohrenband für Mädchen und Jungs geeignet. Je nachdem wie verspielt und kreativ das Ergebnis aussehen soll.
 Ich habe die Bänder mit Rollsaum gesäumt und nur ein bisschen Tüddelkram drangemacht.
 Sie sind wirklich schnell genäht und die Restekiste wird dabei auch geplündert :-))
 Wie schon bei der Beanie könnt ihr das Ohrenband auch für Kinder/ Erwachsene mit flachen Hinterkopf bzw für Kinder mit Downsyndrom nähen. Das Ebook nennt sich dann Mia`s Tulleband. Eine wirklich tolle Idee die da umgesetzt wurde :-))
**********
Wünsche euch allen eine schöne, sonnige und kreative Woche
**********









so und nun werden sie schnell verpackt und an die Enkelmädchen geschickt :-))

http://www.lunaju.de/search/label/Kiddi
kram

Freitag, 8. Juli 2016

Tullelue


 
Kleine Geschenke.....
 
um die Tullelue Beanies schleiche ich ja schon länger rum :-))
 
Nun ja, jetzt ist auch dieses Ebook bei mir eingezogen. Es musste aber ein paar Tage auf mich warten bis es ausgepackt wurde.
 
 Tullelue-das Original ist eine Oversized Beanie.
 
Man hat soviele Möglichkeiten diese Mützen zu nähen.
Für Sommer und Winter je nach Material-
Wellenoptik für die Mädchen -schlichter für die Jungs oder auch für uns Große.
 
Mit Rollsaum  und- oder Overlooknähten oder ganz normal mit der Nähmaschine....der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt. Und für alle die gerne viel Schnick-Schnack brauchen  bzw mögen ist dieser Mützenschnitt einfach klasse.
Und diese drei Mützen habe ich bis auf die Bündchen komplett aus Resten genäht:-)
 
Diese Beanie-Ebook gibt es auch in der Schnitt-Variante für Kinder und Große mit Down-Syndrom oder einfach für Kinder die einen flachen Hinterkopf haben. Dieses Ebook nennt sich Mia´s Tullelue. Eine total schöne Idee wie ich finde :-)
 
 







 

 
 

Tullelue für einen Jungen
 

bisschen schlichter für Jungs :-)