Google+ Followers

Google+ Followers

Montag, 21. Dezember 2015

Henry(ette) trifft Sunbonnet Sue

 Mal ein ganz anderes Shirt. Im Moment habe ich Spaß daran mehr zu applizieren und ich probiere gerne  auch mal Neues aus. Darum habe ich es endlich gewagt auf Jersey zu applizieren.
Als Schnittmuster diente Henry(ette) von Lolletroll. Ich habe jedoch den Schnitt abgewandelt- also verlängert, keine Kapuze und auch keinen Kragen gewählt. Stattdessen habe ich den Halsausschnitt mit Bündchenware versäubert. Wir haben im Augenblick so viele Sweatshirts und Hoodies mit großen Kragen oder Kapuze -da musste mal wieder ein einfaches Long- Shirt her :-)
Am Vorderteil habe ich eine Paspel mit eingenäht und an den Ärmeln kamen Ellenbogenpatches dran.

Appliziert habe ich eine Sunbonnet Sue...ich habe ewig ein Motiv gesucht das zu dem Jersey mit dem Wolkenbruch passen sollte. Meine Vorstellung waren Gummistiefel und Regenschirm aber da wurde ich nicht wirklich fündig und dann dachte ich mir dieses Motiv passt doch für ein kleines Mädchen. Es gibt ja unendlich viele Motive davon...finden aber nicht bei vielen Gefallen-zumindest habe ich es so gelesen. Na ja ist halt Geschmackssache:-))


 





 


 

verlinkt zu Kiddikram, Meitlisache und Carla näht

 
 
 

Kommentare:

  1. Oh, das ist ja goldig! Super geworden!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke dir liebe Gisi...ja das ist eben Tüddelkram für Mädchen :-)))
      Alles Liebe an Dich Ingrid

      Löschen
  2. Tolle Applikation!!!
    Sieht echt hübsch aus :-)
    Liebe Grüße
    Uli

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Uli,ein ganz herzliches Dankeschön für deine Worte 👚 liebe Grüsse Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wie wunderwunderschön! Die Applikation ist dir wirklich sehr gelungen!
    Den Pulli würde ich meiner Tochter sofort anziehen :D
    Liebe Grüße, Christine

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Christine, danke für deine lieben Zeilen. Wünsche dir schöne Weihnachtstage.
    Viele Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen