Google+ Followers

Google+ Followers

Dienstag, 29. August 2017

Kosmetiktäschchen


Ein kleines Geburtstagsgeschenk
 
heute mal wieder ein kleines Täschchen für Kosmetik oder allerlei Krimskrams :-)
 
Ein Täschchen nach diesem Schnitt habe ich euch hier http://farfallina-kids.blogspot.de/2017/06/kosmetiktasche.html schon mal gezeigt.
 
 Ich nähe diesen Schnitt von http://www.kreativoderprimitiv.de/2013/04/groe-kosmetiktasche.html immer wieder gerne.
Gefüttert habe ich dieses Täschchen mal nicht mit Wachstuch sondern mit Webware und innen auf einer Seite eine Tasche mit eingenäht.
 
 Das war es schon für heute...ich denke das ist mein kürzester Blogbeitrag den ich je geschrieben habe :-)
 
Habt eine schöne Zeit
 
 
 

 

 

 

 

 
 
 
 
 

Montag, 28. August 2017

Tomboy


 
Valentin bekommt ein neues Shirt :-)
 
Tomboy von Farbenmix in der Jungsvariante habe ich genäht...ist ja wieder so ein Schnitt den ich liebe...allein schon wegen der Möglichkeit Stoffe mixen zu können :-)
 
Genäht habe ich Gr.98/104 und ich denke das passt über den Winter über :-)
 
aber so hat noch ein Shirt drunter Platz und der junge Mann genügend Freiheit zum Toben- ein kleiner Rabauke ist er ja...heute geht das Shirt auf Reisen vielleicht hat er es morgen schon
....also ich muss jetzt gleich zur Post...habt eine tolle kreative und sonnige Woche :-)
 
 
 



 
hier habe ich doppelte Patches genäht, das untere rollt sich dann nach dem ersten mal waschen etwas ein
 

Vorderseite
 
Rückseite



 
und nun schaut der Seebär noch bei http://made4boys.blogspot.de/ vorbei

Dienstag, 15. August 2017

für Maedchen und Frau

 

 
ich bin ja schon wieder mal fündig geworden und habe tolle Blogs entdeckt
 
auf der Suche war ich nach einer Kindertasche und sie sollte nicht zu kindlich sein - ja die Enkelmaus wird ja in ein paar Wochen ein Schulkind- und sie hat zuvor noch Geburtstag und sie liebt Pferde :-) ist ja nicht so ungewöhnlich für ein Mädchen...nun ja ihre Garderobe habe ich schon fertig und zeige sie demnächst- natürlich aus Pferdestoffen :-)
 
Nun zurück zu dieser Tasche -entdeckt habe ich sie samt Anleitung hier http://www.das-mach-ich-nachts.com/2014/10/02/eine-tasche-fur-die-kleinen-ladies-wie-vernaht-man-soft-stable-ein-tutorial/  übrigens eine total tolle Anleitung :-)
 
Mir hat diese Tasche sofort gefallen die Größe, die Machart einfach alles.....also habe ich sofort angefangen.....
Leider habe ich die Henkel aus Gurtband drangenäht, weil ich so gar kein passendes Vlies hier hatte um die Träger damit zu verstärken und ehrlich gesagt bin ich nicht der Taschennäher noch nicht
 
....ich tue mich auch so schwer Vlies ect zu kaufen ich meine so auf Vorrat weil es gibt soviel Auswahl und ich bin schon etwas überfordert damit :-) Gefüttert habe ich Tasche dann mit einem Schaumstoff von ca 5 mm -der lag hier schon ewig rum...seine Bestimmung weiß ich nicht mehr...also schon bisschen antik angehaucht :-)
 
Innen habe ich noch eine Tasche eingenäht....Jetzt warte ich auf den bestellten  Pferdestoff und dann nähe ich das letzte Geburtstagsgeschenk für diesen Sommer.
 
Und dann habe ich mir überlegt, dass ich so eine Tasche auch für mich mit einer anderen Stoffauswahl toll finden würde...mal so um einen Frisörbesuch zu machen oder eben mal für kleine kurze Wege :-)
Diese Tasche bleibt erstmal hier...da darf sich mal jemand freuen über ein kleines Überraschungsgeschenk.....
hier noch die Größe der Tasche: 23cm hoch,10cm tief,22cm breit
So, ich gehe nun in den Garten...bisschen rumstöbern und genießen...
 
 
 
 

 

 

 

 
 
 
 
 
 

Donnerstag, 10. August 2017

kulturtasche Hanging3


bin ich doch vor etwa einer Woche über diese Tasche im Internet gestolpert....so auf der Suche was ich an Weihnachten noch so verschenken möchte bzw was ich nähen oder häkeln werde.
 
Die Kulturtasche "Hanging" 3 von shesmile fand ich total toll und dann hatte ich auch schon das Ebook.
Diese Tasche bleibt aber bei mir und ich benutze sie auch nicht für Kosmetik (erstmal nicht) sondern als Utensilo-Mäppchen für meinen Nähkram bzw einen Teil davon.
Die Tasche hat 2 große Reißverschlussfächer, 2 Schlaufen für Haarreifen oder ähnliches, 3 mittelgroße Steckfächer und weitere 3 Schlaufen aus Gurtband für so allerlei Krimskrams.
Geschlossen ist sie 26 cm x 16 cm
und offen 26 cm x 56 cm
Schön finde ich das viele Materialen verwendet und auch miteinander gemixt  werden können wie z.B. Kork, Kunstleder, Wachstuch, Canvas usw
Ich habe sie erstmal komplett aus Webware (die hier schon lange aufs Nähen wartete) genäht und mit Vlies verstärkt.
 Bei den vielen Beispielbildern war auch eine Tasche teilweise mit Kork genäht....so eine in der Art werde ich noch nähen....heißt schon wieder shoppen gehen :-)
 
hier bekommt ihr das Ebook
 






 

Dienstag, 8. August 2017

Henry(ette) von Lolletroll

 
Heute gibt es gleich ein Quartett das ich euch zeigen möchte
 
Henry(ette) von Lolletroll habe ich für meine 4 Enkelkinder genäht also für Paulina, Matilda, Valentin und Greta.
Toll finde ich bei diesem Schnitt, dass er für Mädels und Jungs geeignet ist.
 
Die kleinste wird wohl jetzt jahrelang einen Henry tragen dürfen....weil ja noch drei auf sie warten wenn sie den größeren Geschwistern nicht mehr passen :-) :-)
 
 Ich habe hier auf die Ärmelpatches und auch auf den Einsatz am Rücken verzichtet weil ich die Stoffmuster nicht  unterbrechen wollte. Nur am Vorderteil wurde der Einsatz verwendet. Zusätzlich wurden noch Jerseystreifen als Paspel verwendet.
 
Als ich den letzten der vier Hoodys fertig hatte war ich ein bisschen froh....ehrlich- ich bin nicht so der Marathonnäher:-) aber stolz bin ich schon darauf.....bin schon gespannt wenn die Familie aus dem Urlaub zurück kommt und die Kids Anprobe haben.
Ja, darauf freue ich mich schon gaaaaanz groß :-)
 
 
 



Die Rückseite