Google+ Followers

Google+ Followers

Dienstag, 14. März 2017

Sandkastenliebe und Kissen



und hier ist sie:

die zweite "Sandlkastenliebe" nach dem Schnitt von Lotte&Ludwig...
 
viel kann ich gar nicht dazu schreiben, weil  ja das im vorherigen Post schon alles steht :-)
genäht habe ich sie genau so. Verändert habe ich nur das Schleifenband von der Schürze. Diese habe ich ein ganzes Stück länger geschnitten und dann in die Seitenteile der Oberteile genäht. Das gefällt mir so um einiges besser. Zudem kann dann die Schürze bei Bedarf etwas enger zusammen gebunden werden.
Da mir der Schnitt total gut gefällt....werde ich mit Sicherheit noch Varianten für den Sommer nähen...so mit Kurzarm und dünneren Jersey.
 
Von dem restlichen Stoff der beiden Schürzen habe ich noch 3 Kissen für das Wohnzimmer genäht. Gestern fand ich sie noch ganz toll...heute bin ich im Zweifel ob das nicht bisschen zu kitschig ist :-) fürs Wohnzimmer.  Nun ja, entweder kommen sie dann auf die überdachte Terrasse oder ich schenke je ein Kissen zu den Kleidern dazu....meine Enkelmädchen finden die dann bestimmt gaaaanz toll. Mal schauen :-)
 
 


 

 

 

 

 

 
 
 
und nun huschen wir mal zum Creadienstag :-)
 
 

Kommentare:

  1. Ich bin sprachlos - so schöne Kleider und dann wie die Kissen gleich im Doppelpack!
    Wunderschöne Stoffe und Arbeiten!

    Liebe Grüße von Senna

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Senna, ich freue mich wirklich riesig über die netten Worte. Ganz lieben Dank! Es hat viel Freude gemacht diese beiden Kleider zu nähen und noch mehr als ich sie dann so im Doppelpack fertig hatte.
    Viele Grüße und ein schönes Wochenende
    Ingrid

    AntwortenLöschen