Google+ Followers

Google+ Followers

Sonntag, 16. August 2015

Paulinchen

Paulinchen


ist ein Wendekleidchen nach einem Ebook von Worawo.
 
Genäht habe ich es aus Baumwollstoffen. In dem Ebook gibt es viele verschiedene Varianten um dieses Kleidchen zu nähen. Und wie schon so oft erwähnt mag ich ja den Stoffmix so gerne und dafür bietet sich dieser Schnitt perfekt an. An einem Kleidchen habe ich eine Rüsche angenäht- das war Premiere, da ich noch nie eine Rüsche selbst genäht habe. Auch das mit den Paspeln war schon neu für mich. Wenn ich das Kleid nochmals nähe werde ich an beiden Seiten die Rüsche anbringen, ich hatte erst Sorge, das könnte alles zu dick auftragen-ist aber nicht so. Und total süß finde ich die Taschen-sie fallen kaum auf und sind doch so praktisch für ein bissl Tüddelkram der Mädchen.
 
Mein nächstes Objekt wird das Schürzenkleid aus dem selbigen Ebook werden.
Leider ist hier so düstes Wetter, darum krieg ich die Bilder nicht besser hin und Tragebilder gibt es erst in 2 Wochen-
Paulinchen ist ein Geschenk für Paulina zu ihrem 5. Geburtstag :-)
 
 
 
 
 
 
 
 


 








 
die kleine Maus in der Tasche
 

Und hier das Kleid nach dem Wenden




 
 
Rückseite
Vorderseite mit Rüsche

Kommentare:

  1. Das ist sehr sehr hübsch geworden 😍 Liebe Grüße von Frau Nähpänz

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  3. Danke dir, ja ich finde es auch toll....erst war es mir zu schlicht-aber ich denke es muss ja nicht immer aller so zubetüddelt sein :-))) Auf alle freue ich mich schon sehr dieses Ebook bei dir entdeckt zu haben. Evtl will ich es noch aus Babycord für den Winter nähen, zumindest auf einer Seite davon.
    So und jetzt wünsche ich dir noch einen kreativen Tag :-))

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja das freut mich auch sehr das Du es bei mir entdeckt hast. Die Ebooks von Worawo sind echt 1. Klasse. Den Miro kann ich Dir auch echt ans Herz legen :-)

      Löschen
    2. Hallo Andrea, ja mit den Miro habe ich schon geliebäugelt , wird bestimmt bald hier auf meinem Tisch liegen :-)
      Lb. Grüße Ingrid

      Löschen