Google+ Followers

Dienstag, 3. Oktober 2017

KIMI


 
Kimi ein Cardigan für Mädels und Jungs
 
 
 
 
Das Ebook ist ein Gemeinschaftsprojekt von Millimugg und Tidöblomma und was ganz toll ist- der Erlös dieses Ebook geht an Sonnenstrahl e.V. Dresden die sich um krebskranke Kinder und deren Familien ganzheitlich kümmern bzw diese unter stützen.
 
Mir hat Kimi auf anhieb total gut gefallen. Alleine die vielen Variationsmöglichkeiten wie mit oder ohne Kellerfalte, lange oder kurze Jacke, Armpatches, Bündchen oder Streifenversäuberung, Taschen integriert oder aufgesetzt, Vorder-und Rückenteile können unterteilt werden usw usw
Ich habe Kimi in Gr. 128/134 komplett aus verschiedenen Stoffresten genäht....wie Plüsch, Sweat und Babycord . Und ich habe mich für die etwas längere Variante mit Kellerfalte entschieden damit nicht wieder ein paar kleine Stückchen Stoffe übrig bleiben :-)
 





 
 

Kommentare:

  1. Bestimmt genau das richtige jetzt bei diesem Wetter!
    Gute Idee, die Stoffe so fertig zu brauchen. Ich mag das!
    Herzlichst
    yase

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Yase,
      erstmal freue ich mich, dass du nun hier immer wieder vorbei schaust :-)
      Ja, ich mag das Stoffe mixen schon sehr gerne....nur ich brauche gefühlt einige Tage bis ich dann die Stoffreste so zusammen habe wie es mir gefällt...will sagen das Nähen geht dann fast schneller voran.
      Hab einen schönen Abend
      viele Grüße Ingrid

      Löschen
  2. Tolles Ergebnis und sieht gar nicht nach Resteverwertung aus.
    Viele Grüße Sonja

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sonja,
      ich sag ganz lieben Dank für deine netten Worte,
      ja das waren Reste von 2 Hoodys und der Plüsch war übrig als ich Kuschelkissen für die Enkel genäht hatte :-)
      Liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  3. Wirklich richtig schick geworden! Restverwertung dauert bei mir immer so lange, weil die Reste oft nicht alle zusammen passen, so dass Kleinigkeiten doch wieder dazu gekauft werden - ein Teufelskreis :-D aber hier zeigt sich mal wieder: Geduld lohnt sich! :-)
    Herzliche Grüße, Jenny

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Jenny
    lieben Dank!! Nun ja immer klappt das nicht so mit der Resteverwertung :-) Und was habe ich heute gemacht....? Stoffe gekauft !!!! Ja, du hast Recht manchmal ist das schon ein Teufelskreis...aber ein schöner.
    Wünsche dir noch ein schönes Wochenende
    viele Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen