Google+ Followers

Google+ Followers

Dienstag, 10. Oktober 2017

Kimi für Valentin


 
Nochmal ein Kimi
 
diesen hier habe ich aus Sommersweat  und mit Knopflöcher genäht in Gr. 104.
 
Ja die Knopflöcher- das war mal wieder ein längeres Kapitel und gefühlte 100 Knopflöcher wurden zur Probe genäht.
 Und als es dann endlich passte hatte ich an der Jacke die Abstände ausgemessen und mich leider irgendwie und/oder irgendwann vertan....
jetzt stimmen die Abstände leider gar nicht. Jedoch auftrennen in diesem Stoff und mit Vlies drunter das ging ja gar nicht.
 Also ist die Jacke halt mal so und sie bleibt so :-)   Handmade :-) :-)
Muss aber zugeben, dass ich schon traurig gewesen bin über dieses Missgeschick.
 
Dafür gibt es nun einen Schäfchenknopf dran auch deshalb weil ich nicht genug passende Knöpfe hier hatte. Die Applikationsvorlagen habe ich allesamt von Lange Hand.
Auch wenn die Jacke nicht perfekt ist...ich finde sie total schön und eben anders :-)
 


 

 



 

 
 
 

Kommentare:

  1. Zuckersüß!!! Ich liebe sie. Würde mir auch für mein Grundschulmädchen gut gefallen jetzt im Herbst. Ich bewundere dein Talent.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. hab ganz lieben Dank für deinen Besuch und deine netten Worte. Ja, Mädchen in diesem Alter finden sowas total toll und kleine Jungs auch :-))
      viele grüße Ingrid

      Löschen
  2. Die Jacke ist trotzdem süß! Aber - wer kennt es nicht....das Ding ist fast fertig, und dann verhaut man sich mit dem RV oder den Knöpfen....da kann ich auch mitreden!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  3. hallo Gisi,
    danke dir....ja Reißverschlüsse und Knöpfe das sind gaaaanz oft die reinsten Zitterpartien :-)
    Liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen