Google+ Followers

Google+ Followers

Donnerstag, 22. Dezember 2016

meine erste Tasche



Meine erste selbstgenähte Tasche
 
die Adventskalendertasche von Farbenmix 2016. Entdeckt habe ich diese ganze Aktion erst als sie schon halb vorbei war. Und als ich dann vor einigen Tagen die ersten wirklich schönen Taschen gesehen habe wollte ich mir endlich auch mal eine nähen.
 
Zudem wollte ich auch mal wieder für mich was zaubern. Die letzten Wochen habe ich nur für Enkel und Kinder usw genäht.
Und eine Tasche war ja absolutes Neuland für mich. Material habe ich keines gekauft...sondern versucht aus dem was zu machen was im Haus gefunden wurde.
 
 Der Karabinerhacken ist z.B von einer alten Eintrittskarte von einer Messe auf der mein Mann gewesen ist. Die Kordeln sind von einem alten Einkaufsstoffbeutel das auch mal ein Werbegeschenk war.
Aufgetrennt habe ich die Tasche mehrmals weil ich vermutlich vor lauter Freude über eine selbst genähte Tasche meinen Kopf nicht so bei der Sache hatte.
 
 Aber das schlimmste Übel ist, dass der Boden falsch eingenäht ist. Somit sind die Seitennähte eben nicht an der Seite sondern laufen vorne und hinten mittig runter. Gesehen habe ich es dann erst als die Tasche komplett fertig war. Mir hätte es fast die Tränen in die Augen getrieben.....und Dienstag Abend habe ich sie dann erstmal nicht mehr sehen wollen :-)
 
Und gestern wurden wir dann doch Freunde....sie ist und bleibt wie sie ist.....sie ist und bleibt ein Unikat....Ich mag sie nun so wie sie da steht :-))))) meine erste genähte Tasche !
 
 Der Schäfchenstoff ist Leinen, der Boden Babycord
 

 die Innentasche und die Träger (eine Seite) sind
 aus festen Baumwollstoff
 

eine Paspel ziert die Tasche aussen


 hier der Vergrößerungstunnel den man bei Bedarf rausziehen kann und dieTasche
zu einem Raumwunder werden lässt. Oben ist ebenfalls eine Kordel eingenäht
 

hier die Innenseite mit einer Tasche für Handy, Geldbörse ect.
und einem Schlüsselbändchen aus Webband genäht
 

nochmal die Innenansicht mit dem Vergrößerungstunnel
 

von aussen wenn die Tasche vergrößert wird
 

von oben ein Einblick :-)
 


 
auch ein Zierstich musste noch dran
 
 
 und nun zu Rums da war ich seid Monaten nicht mehr und
zu Farbenmix Adventskalendertasche 2016


meine erste Tasche

http://www.farbenmix.de/inspiration/2016/12/13/farbenmix-adventskalender-13-dezember/

http://tt-taschenundtaeschchen.blogspot.de/



 

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,

    da brauchst Du gar keine Tränchen vergießen, die Tasche ist sooo schön geworden! So kleine Fehlerchen können wir bei anderen immer leicht verzeihen, bei uns selbst ärgert es uns meistens viel mehr!
    Mir ist beim Annähen des Schultergurts das Futter mit dazwischengerutscht. Und ich hatte das Gurtband 3-reihig und ganz besonders fest angenäht ...
    Aber die Hauptsache ist ja, dass wir uns durchgekämpft und jetzt eine tolle Tasche haben. Die Schäfchen sind absolut goldig! Bestimmt wirst Du noch lange Freude an Deiner Tasche haben!
    GLG Kerstin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Liebe Kerstin
      hab ganz lieben Dank für deine netten Worte! Ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut. Deine Tasche finde ich auch total schön...auch deine Stoffkombi ist superschön. Ja, wir haben uns durchgekämpft und ich bin nun auch stolz auf meine erste Tasche.
      Nun mag ich dir noch schöne Feiertage wünschen und
      viele Grüße
      Ingrid

      Löschen
  2. Ich finde Deine Tasche toll!!
    Mir gefällt auch die Stoffkombination super. Und soll ich Dir mal was sagen. Ich habe den Taschenboden auch verkehrt angenäht. Allerdings hab ich mich so doll geärgert und habe es dann alles wieder aufgretrennt.
    Deine Tasche ist ein Unikat! Ich wünsche Dir viel Freude damit.
    Ganz lebe Grüße Katrin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Katrin,
    ganz lieben Dank für das Lob und deine lieben Zeilen. Ich muss dich bewundern, dass du alles wieder aufgetrennt hast. Respekt :-) Ich trenne ja sonst alles auf was nur einen Millimeter von schiefer Naht bekommen hat. Aber hier habe ich gestreikt... weil sie war ja komplett fertig als ich das entdeckte und ich hatte ja schon soviel an dieser Tasche aufgetrennt.
    Jetzt mag ich sie auch so gut leiden :-)
    Liebe Katrin ich wünsche dir schöne Feiertage
    und viele Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Deine Tasche ist echt schön geworden; auch die Stoffauswahl gefällt mir sehr gut. Ich werde sie erst im Januar nähen.
    Ich wünsche dir ein gutes neues Jahr und noch viele weitere selbstgenähte Taschen!
    LG, Ulirke

    AntwortenLöschen