Google+ Followers

Google+ Followers

Dienstag, 7. Februar 2017

Charlie mal anders


 
und nochmal ein Charlie....ich habe sie jedoch verändert zum Trägerkleid/Tunika
 
Im letzten Post habe ich euch ja schon eine Charlie gezeigt...und da ich sie so toll finde,
habe ich sie nochmals genäht. So als Trägerkleid finde ich sie auch praktisch weil man dann immer wieder andere Shirts drunter anziehen kann. Ich habe an Vorder-und Rückenteil einfach die Schultern verlängert und innen Belege drangenäht. Das war es schon. Das Kleidchen ist aus Feincord  genäht und die Rüschen sind aus Jersey und Baumwolle genäht. Dieser Schnitt ist super geeignet um auch Stoffe untereinander zu mischen. Dazu habe ich noch ein einfaches Basic-Shirt von lillesol & pelle genäht.
 
Die dritte Charlie ist schon in Arbeit :-)
 
 

 



hier ohne Shirt

 

hier die Belege innen

Shirt aus Jersey

 
und hier schaut Charlie jetzt mal vorbei
und noch die Info: das Ebook ist von Tante Adel
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen