Google+ Followers

Google+ Followers

Donnerstag, 16. Februar 2017

Sunje Kibadoo



Jetzt habe ich mal ein ganz anderes Kleidchen für die große Enkelmaus genäht.
 
 
Sunje von Ki-ba-doo hat es mir schon länger angetan....am WE habe ich mir den Schnitt dann auch gekauft. 
 Etwas erschrocken bin ich dann schon über die soooooo vielen Schnitteile.
 
 Es hat bisschen gedauert die alle mit NZ auszuschneiden und alle Markierungen anzubringen. Das nähen ging aber zügig voran auch wenn alle Nähte von außen zusätzlich abgesteppt werden.
Ich konnte auch wieder einige Stoffreste verarbeiten. Die Kapuze habe ich gefüttert weil ich das so schöner finde. Ein klein wenig stört mich die Naht an der Kapuze/Hals mal schauen ob ich dafür noch eine Lösung finde.
 
Toll ist das Kleidchen auch ohne Ärmel oder mit kurzem Arm im Sommer zu tragen. Übrigens gibt es diesen Schnitt auch für uns Damen :-) Ich denke...nein ich weiß den werde ich für mich auch kaufen....für den Sommer zu Flip-Flops oder so...
 

 

 

 

 
 
 

Kommentare:

  1. HEY - was für ein GUTE - LAUNE - TEIL! Richtig schön!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisi,
      ganz lieben Dank...ja du hast recht es ist ein Gute-Laune-Teil :-) und sorry dass ich jetzt erst antworte....unser Kater Findus war 1,5 Tage nicht mehr zu finden. Ich denke das ganze Faschingstreiben hier im Ort war wohl zu viel für ihn und er hat sich dann verkrochen.
      Alles Gute zum Wochenbeginn wünsche ich dir und deiner Familie
      lbG Ingrid

      Löschen
  2. Richtig frühlingshaft mit den vielen Blümchen! Den Schnitt mag ich ohnehin sehr, man muss sich nur manchmal etwas überwinden mit den vielen Teilen...

    LG
    Corina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Corina,
      ich habe mich sehr über deinen Besuch und deine netten Worte gefreut.
      Die "Sunje" ist wirklich toll.....ach ja und über die gefühlten 1000 Stoffteilchen war ich erstmals auch etwas verwundert, aber das Nähen hat dann viel Spaß gemacht :-)
      Sei lieb gegrüßt
      Ingrid

      Löschen