Google+ Followers

Google+ Followers

Donnerstag, 4. August 2016

eine kiste voll Wolle



     eine Kiste voll mit Wolle und dazu ein neues Buch
und ich bin verliebt.
 Nein, nicht in das Buch jedoch über die schönen Ergebnisse die darin abgebildet sind und man (Frau) daraus stricken kann. 
 Gefilzte Hausschuhe von Arne & Carlos -die beiden Kult-Norweger- und deren Buch Strikketofler haben es mir sehr angetan.
Erst wird gestrickt und dann gefilzt. Ich habe nach Wolle für Filzen gesucht und dabei bin ich auf dieses Buch gestoßen.
 
 Meine letzten beiden Ergebnisse mit dem Strickfilzen waren mehr als bescheiden. Ich wollte Kinderpuschen in Gr. 27/28 stricken. Naja jetzt sehen sie aus wie Gr. 20 oder so :-) Zudem waren sie unheimlich fest. Beim 2. Paar habe ich die Nadeln eine Nr. größer genommen. Zudem anderes Vollwaschmittel benutzt usw. aber auch hier war ich richtig enttäuscht.
Also mit Filzwolle Nr. 5  (also für NS 5) stricke ich nicht mehr.
 
Jetzt habe ich gelesen, dass unbehandelte Wolle also ohne Superwash-Ausstattung ganz toll geeignet sein muss zum Strickfilzen.
Ich bin ja jetzt offen für neues :-)
 
in dem Buch schreiben die beiden von  Wollgarn mit einer LL von 80 m auf 50 gr. Hersteller wird keiner genannt.  
Ich habe jetzt ein Garn mit 75 meter  auf 50 gr. gekauft.
 Nein nicht ein Garnknäuel sondern gleich ein Päckchen voll :-))
 
Die Maschenprobe klappte auch wunderbar und jetzt habe ich gestern Abend mal losgelegt. Gestrickt wird mit 2 Fäden....die ersten cm war schon bisschen Fingerarbeit aber jetzt geht es schon schneller voran. Aber ich denke, dadurch sind die Puschen auch wärmer und strapazierfähiger.
Angefangen habe ich mal mit dem Grundmodell -flacher Hausschuh ohne Schaft- in Gr. 39. Wenn ich heute Abend noch bisschen fleißig bin mit Stricken dann kann er ja bald in die Waschmaschine. Das wird spannend werden :-)
 Ja, ich mach erst eine Socke zum Testen :-) in die Waschmaschine. Und dann werde ich berichten...ich bin ja guter Dinge :-))
Habe ich mich doch gestern so gefreut als ich von der Arbeit heim kam und das Päckchen vor der Garage lag. So schöne Farben :-))
 
Habt schöne sonnige kreative Tage
 
 
so wunderschöne Farben
 
 

Aus dem Buch -sind die nicht schön?  die möchte ich mir auch stricken :-)
 


 
 
 
Die mit dem Pompons finde ich ja auch so schön



 
 
 
haekelline.blogspot.de
 
 Text beinhaltet Werbung

Kommentare:

  1. Liebe Ingrid,
    das schöne Buch könnte mir auch gefallen, sehr hübsch finde ich die Puschen mit dem Rosenmuster.
    Ich filze auch sehr gerne in der Waschmaschine und meistens kommt das heraus, so wie ich es mir vorgestellt habe. Wunderbare Farben hast Du Dir ausgesucht und Dein Angestricktes sieht sehr vielversprechend aus und wünsche Dir ganz viel Erfolg beim "Verfilzen" und Ausprobieren.

    Ich wünsche Dir einen schönen Tag und schicke viele liebe Grüße aus meiner Sommerpause.
    Traudi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Traudi,
    ganz lieben Dank für deine netten Worte. Ja, die Puschen mit den Rosenmuster finde ich auch soooo schön. Mit der dicken Filzwolle hat es bisher auch geklappt nur die dünne Filzwolle mochte mich wohl nicht :-)) Ich bin ja schon so auf das Ergebnis gespannt.
    Viele nette Grüße an dich und geniese deine Sommerpause und natürlich deine so schön gewordene Arbeitsecke im Garten.
    Ingrid

    AntwortenLöschen