Google+ Followers

Google+ Followers

Montag, 8. August 2016

Lottis Drehkleid

  

 
Hier ist nochmal ein neues Schnittmuster eingezogen
 
Lottis´Drehkleid von MiToSa-Kreativ
 
Das Kleid kann auch als Tunika vernäht werden, sowie ich euch das heute zeige.
 
 Als Kleid liegt es hier schon zu genschnitten auf dem Tisch, das zeige ich euch demnächst. Aber bevor es damit ans Nähen geht muss ich erst mal die Zucchinis und Gurken aus dem Garten einkochen :-) und bisschen in die Arbeit gehen.
 
 Was ich an dem Schnitt so toll finde ist, das Jersey sowie auch Webware vernäht werden kann.  Und das man so herrlich Stoffe mixen und Reste verarbeiten kann.
Auch verschiedene Ärmelvarianten stehen zur Wahl. Ich habe noch eine Tasche angenäht (wird auch im Ebook gezeigt). Verwendet habe ich dazu ein Stoffrestchen aus weissen Spitzenstoff. Und mir gefällt es so total gut.
 Ein wirklich schönes Ebook habe ich da entdeckt :-))
 
Und jetzt die Bilder und ich gehe gleich in die Küche-zum Schnippeln und Einkochen
habt eine schöne Zeit
 
 
 
 













 
 

 
 

 


ein kleiner Gruß aus dem Garten


http://www.lunaju.de/search/label/Kiddikram
 

Kommentare:

  1. So so wunderschön <3 Genau SO habe ich es mir damals vorgestellt <3 Danke für die lieben Worte und dieses wundervolle Designbeispiel <3

    Liebste Grüße Sandra

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Sandra,
      ganz lieben Dank...ich mag diesen Schnitt wirklich gerne-auch wegen dem Stoff-Mix den ich ja sehr gerne vernähe :-)
      Beim Nähen kommen dann so Gedanken....wie nähe ich das nächste Lotti-Kleid :-)
      Viele liebe Grüße
      Ingrid

      Löschen
  2. Witzige Stoffkombi! Wie niedlich!!!!! Wieder so ein Traumkleid!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Gisi,
      hab ganz lieben Dank...wünsche dir und deiner Familie eine erholsame Ferienzeit
      Viele Grüße
      Ingrid

      Löschen