Google+ Followers

Google+ Followers

Dienstag, 30. August 2016

Miss Polly


 
Hallo meine Lieben.....ist ja schon ein paar Tage her das ich euch was gezeigt habe....
Aber da zwei Kolleginnen ausgefallen sind und Urlaubszeit auch noch ist wurde es einfach bisschen eng hier :-) und dann ist da ja auch noch der Garten.....und soooooo unendlich viele Zucchinis und Gurken die auch noch in die Gläser mussten :-)
 
So nun aber zu Miss Polly---
 
gezeigt habe ich euch ja Miss Polly schon mal in der Babycord-Version ohne Ärmel. Da ich das Kleidchen auf anderen Blogs und bei FB auch schon in Jersey gesehen hatte....wollte ich das auch mal ausprobieren.
 Die Passe habe ich hier jedoch einfach genäht und auf den nahtverdeckten Reißverschluss konnte ich verzichten da die Jersey-variante ja schön dehnbar ist. Hier habe ich die langen Ärmel drangenäht. Ich mag diesen Schnitt auch deshalb gerne wegen der großen Taschen. Den Stoff habe ich aus einer Überraschungstüte für Mädchen bekommen.
 
Miss Polly stammt aus der Feder von Sewpony aus Australien und wurde von Nähconnection ins Deutsche übersetzt.
 
Die nächste Miss Polly nähe ich wieder aus Webware-finde ich persönlicher schöner, weil unter anderem auch der Vintagstil dieses Kleidchen besser rüber kommt. Und auch nähtechnisch hat es mir besser gefallen es aus Webware zu nähen.
 
 
 
 

 

 

 



hier mit Webware genäht
 
das Geburtstagskind :-)
euch allen mag ich noch schöne Sommertage wünschen
 
dienstagsdinge.blogspot.de
 

Kommentare:

  1. Wunderschön wieder......Deine Stoffkombis sind immer wieder einfach nur schön!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Gisi...ich sage ganz lieben Dank :-)
    wünsche dir mit deiner Family noch schöne Ferientage
    Sei lieb gegrüßt
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  3. wow ich mag deine beiden Miss Pollys. Meiner Tochter gefällt interessanterweise die aus Jersey besser. Interesanterweise, deshalb weil rosa eigentlich gerade "blöd" ist ;-). So mit langen Armen wäre dass auch noch ein Herbstschnitt für uns...mal schauen ;-)
    hier übrigens das selbe wie bei dir. 2 Kollegen haben uns kurzfristig verlassen. Dann Urlaubszeit und plötzlich war Land unter...viel zu tun und tolles Wetter...nur unserem Gemüse ging es schlechter als deinem. Ich habs verdursten lassen*schäm

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Andrea,
    hab ganz lieben Dank für deine Worte...ja manchmal kommt alles zusammen :-) Mädchen sind doch immer wieder für Überraschungen gut...vielleicht sind es einfach die Motive auf dem Kleid die ihr gut gefallen :-)
    Hab ein schönes Wochenende
    lbG Ingrid

    AntwortenLöschen