Google+ Followers

Google+ Followers

Sonntag, 27. September 2015

Trägerkleid mit Dackel "Gaston"

 
Nachdem hier ein eiskalter Wind ums Haus wehte, habe ich die Gartenarbeit für heute eingestellt :-)) und mich in mein Nähzimmer verzogen. Und somit ist das Trägerkleidchen nach dem Schnitt von Miou Miou
 

 
 und das Shirt Hannah nach Farbenmix fertig geworden. Als ich vor wenigen Tagen den Dackel Gaston im Internet entdeckte wollte ihn unbedingt auf ein Kleidchen applizieren-ich finde ihn zu schön. Das Shirt habe ich aus Resten von Jersey genäht den ich hier noch liegen hatte und dabei auf Tüddelkram verzichtet, da es unter dem Trägerkleid eh verschwindet. Ach ja, das Trägerkleid habe ich aus Babycord und die Einsätze sind mit Baumwollstoffen genäht.












Tascheneingriffe mit Zierstichen


Details
 
Beitrag beinhaltet Werbung
https://carlanaeht.wordpress.com/2015/07/13/linkparty-applikationen-jetzt-gehts-los/


Kommentare:

  1. Total süß geworden, liebe Ingrid!
    Herzliche Grüße von Carla.

    AntwortenLöschen
  2. Danke liebe Carla, ja langsam wird das besser mit dem Applizieren-es macht viel Spaß. Eine schöne Woche noch und glG Ingrid

    AntwortenLöschen