Google+ Followers

Google+ Followers

Sonntag, 29. Mai 2016

Mienchen und Malia

  Ich habe einen neuen Schnitt.....

Mienchen von Pom&Pino.
 Ein Jacke die aus Sweat oder Jersey oder Walk ect. genäht werden kann.
 
 Dazu habe ich die Ballonmütze Malia genäht. Bei dieser Mütze habe ich den Schirm nicht mit drangenäht.
 
 Da ich es mit Knopflöchern in Jersey nicht so habe...eigentlich muss ich es anders sagen :-)) meine Nähmaschine zickt da gerne rum und deshalb habe ich KamSnaps verwendet. Ich bekomme da fast einen Nervenzusammenbruch wenn ich in ein fertiges Teil Knopflöcher nähe und die sehen dann nicht ordentlich aus :-)) Also nehme ich bei Jersey gerne mal Druckknöpfe.
Im Ebook gibt es auch noch die Variante Kapuze. Ich wollte aber mal einen Bubikragen nähen. Ebenso hat man verschiedene Möglichkeiten die Ärmel zu nähen. Ach ja, genäht habe ich die Jacke aus Jersey....weil ich keinen Sweat hier hatte und der einzige Laden hier in der Nähe nur unifarbene Sweatstoffe vorrätig hatte.
 
Die nächste Jacke nähe ich dann aus Fleece oder Sweat- schon mal für den Herbst :-))
eine schöne ereignisreiche Woche wünsche ich euch allen :-))
 












 
 

 
 

 
 
 

Kommentare:

  1. Knuffig! Ich mag Deine Stoffkombis so sehr! Sieht toll aus!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen