Google+ Followers

Google+ Followers

Donnerstag, 28. Januar 2016

Friss-Kleidchen


 
Ich zeige heute noch mal ein Kleidchen (Tunika) das nach dem Schnitt Friiskleid von Lolletroll im Probenähen entstanden ist.
Hier habe ich die kurzen Ärmel mit drangenäht zudem auch die Kapuze jedoch auf die Taschen verzichtet. Und ich habe diese Variante kürzer genäht. Auch wenn es dadurch nicht für meine Arbeit geeignet ist :-)) Für zu Hause ist es aber ein total bequemes Outfit. Viel muss ich euch ja nicht mehr zu dem Schnitt erzählen...da ich ja in den vorherigen Post schon alles darüber geschrieben habe :-))
 
Ich für mich denke schon mal nach, was ich mir für das kommende Frühjahr nähen mag....aber erstmal sollte ich den Inhalt von meinem Kleiderschrank entrümpeln :-))
 
Habt alle einen schönen Rums-Tag und eine kreative Woche :-))))
 
 
 
 

 
 
 


 rundumsweib.blogspot.com

Kommentare:

  1. Das sieht ja hübsch aus! Ich mag Deine Stoffkombi!!!
    Lieben Gruß
    Gisi

    AntwortenLöschen
  2. Steht dir echt toll.. gleichmal nach dem Schnittmuster suchen...

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo, danke dir!! Wenn du nach dem Schnittmuster suchen solltest, dann schaue nach Friiskleid. Ich habe im Titel Friss geschrieben anstatt Friis,ist mir eben erst aufgefallen.
      Liebe Grüße Ingrid

      Löschen
    2. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

      Löschen
  3. Hallo Gisi,ganz lieben Dank 👚 Manchmal brauche ich gefühlt länger zum Auswählen der Stoffe als wie das Nähen Zeit braucht.
    Wünsche dir noch einen schönen Abend
    Lb Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen